Wertungsspiel mit hervorragendem Erfolg

Das große Blasorchester trat beim Wertungsspiel des Kreisverbandes Rems-Murr in Murrhardt an. Schon sehr früh für einen Sonntagmorgen machte sich das Blasorchester auf den Weg nach Murrhardt. Sollte doch die Wertung schon um 9:30 Uhr beginnen. Also hieß es gut eine Stunde vorher vor Ort sein zum Warmspielen und sich an die Akustik zu gewöhnen. Im letzten Viertel Jahr stand die Probenarbeit ganz im Zeichen des Wertungsspiels. Man will sich ja schließlich nicht blamieren bei so einer Bewertung. Das gelang dem Orchester unter der Leitung von Dirigent Jonathan Beisiegel auch grandios. Pünktlich also um kurz vor 9:30 Uhr saßen rund 35 Musiker des Musikverein Reichenberg auf der Bühne. Checkten kurz nochmal die Intonation und schon ging es los mit dem ersten Stück Nena!. Ein Medley mit den bekanntesten Titeln der Sängerin. Nur leider waren die Wertungsrichter noch nicht ganz so weit. Bei ca. der Hälfte des Stückes kam einer der drei Wertungsrichter nach vorne und mit dem Hinweis: Wir müssten leider nochmal von vorne beginnen. Das Gelächter bei den Zuhörern war groß. Aber auch die Wertungsrichter nahmen es mit Humor und so lag der Gag des Tages natürlich beim Musikverein Reichenberg. Die Musikerinnen und Musiker ließen sich durch die zweite Chance nicht beeindrucken und gaben dann ein zweites Mal alles. Auch beim zweiten Stück „Bon Jovi Rock Mix“ überzeugte das Orchester. Alle Musiker kamen mit einem recht guten Gefühl von der Bühne. Auch wenn jeder meinte er hätte was versäumt oder verhauen. So war die Anspannung recht groß bis zum Abend. Um kurz nach 17 Uhr informierte dann der erste Vorsitzende Uwe Baumann, der bei der Ergebnisbekanntgabe vor Ort war die Musiker. Das Blasorchester des Musikvereins Reichenberg hat am Wertungsspiel mit hervorragendem Erfolg teilgenommen. Das bedeutet in der Bewertungsskala die Bestnote. Gratulation an alle Musikerinnen und Musiker und dem Dirigenten für die überragende Leistung. Da das Orchester dieses Jahr in der Kategorie Unterhaltungsmusik angetreten ist, werden Sie als Zuhörer die zwei Wertungsspielstücke das ganze Jahr bei allen unseren Auftritten hören. Die erste Gelegenheit dazu bietet sich am 01. Mai bei unsren Freunden aus Rietenau. Der Musikverein Reichenberg spielt dort ab 11 Uhr.