Das Buch-Eich Fest steht an

Das traditionsreiche Buch-Eich Fest ist das ideale Ausflugsziel an Christi Himmelfahrt. Es wurde 1929 das erste Mal veranstaltet und ist seither eines der beliebtesten Feste für Wanderer, Radfahrer, Familien und Ausflügler in und um Oppenweiler.

Das Fest ist mitten im schönen Schwäbisch- Fränkischen Wald gelegen, und ist am Festtag nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.
Am Ziel Ihrer Tour, auf einer Höhe von 471m ü.NN haben Sie aus unserem Panoramabiergarten einen herrlichen Ausblick auf das Murrtal und hinüber bis zur schwäbischen Alb.

Es stehen für Sie attraktive Wanderrouten zur Auswahl die unser Revierförster Jochen Bek speziell zum Buch-Eich Fest ausgearbeitet hat. Auch eigene Fahrradtouren zu unserem Fest stehen Ihnen zur Verfügung. Beides können Sie auf unserer Website
www.mv-reichenberg.de/download herunterladen.

Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Fassanstich und einem Fass Freibier. Den Fassanstich übernimmt dieses Jahr unser neu gewählter Bürgermeister Bernhard Bühler. Assistieren wird ihn dieses Jahr die Represintantin des schwäbisch-fränkischen Waldes die Schwäbische WaldFee. Alle beim Fassanstich anwesenden Besucher erhalten einen Krug frisch gezapftes Freibier. Als besonderes Schmankerl gibt es ein Weißwurstfrühstück. Aber auch alle anderen Köstlichkeiten stehen Ihnen ab 10 Uhr zur Auswahl.
Direkt ab 10 Uhr erwarten Sie außerdem musikalische Highlights. Der Fassanstich wird von der Murrtäler Alphorngruppe musikalisch begleitet, welche bis ins Tal zu hören sind. Danach folgt der Musikverein Rietenau, das Jugendorchester des MV Reichenberg und das Blasorchester des Musikvereins Reichenberg.
Sie sehen, früh aufstehen lohnt sich bei uns in jedem Fall.

Wir würden uns sehr freuen Sie auf unsrem Buch-Eich Fest begrüßen zu dürfen.